2019
WORLD ROWING
CHAMPIONSHIPS
25.08. - 01.09. - LINZ/OTTENSHEIM, AUT

Green Event

Um ein nachhaltiges Event nicht nur für den Sport, sondern auch für die Natur zu schaffen, wird die WM 2019 als „Green Event“ ausgetragen. Hierfür wurden mit Hilfe des Österreichischen Umweltministeriums ein entsprechender Maßnahmenplan ausgearbeitet, welcher den ökologischen Fußabdruck des Events möglichst gering halten soll:

  • Mobilität: umweltschonende An- und Abreise der Gäste statt Verkehrslawinen
  • Unterkunft: Kommunikation der Umweltstandards an Unterkunftsbetriebe
  • Veranstaltungsstätten: Entwicklung eines Abfallwirtschaftskonzepts
  • Beschaffung, Material- und Abfallmanagement: nachhaltige Produkte bei der Versorgung der Gäste statt Müllberge
  • Catering / Gastronomie: regionale, saisonale und Bio-Lebensmittel für Catering und Verpflegung
  • Kommunikation: Information des Green Event Konzeptes an die SportlerInnen, BetreuerInnen, Volunteers und an die Besucher
  • Soziale Aspekte: Sicherheitskonzept, barierrefreie Angebote für Behinderte, Jugendschutz, Gender Mainstreaming / Diversity, u.a.

Zu „Green Events“: https://www.bmlfuw.gv.at/umwelt/nachhaltigkeit/green-events.html